neues Badezimmer in...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

neues Badezimmer in meinem neuen Haus


Sudge1992
Beiträge: 8
Themenstarter
(@sudge1992)
Active Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren

Hallo zusammen, ich möchte in meinem neuen Haus ein neues Badezimmer einrichten, aber ich mag keine Fliesen und bin mir nicht sicher, was ich verwenden soll. Ich habe schon viel über Mikrozement gehört. Könnt ihr ihn bitte beschreiben?

2 Antworten
Thession
Beiträge: 7
(@thession)
Active Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren

Grüße, bevor ich mein altes Bad renoviert habe, wusste ich auch nicht viel über Mikrozement. Ich mochte keine Fliesen, also habe ich nach etwas anderem gesucht und bin auf Mikrozement gestoßen. Mikrozement, auch Mikrobeton genannt, ist ein dekorativer, farbiger Mikromörtel, mit dem man glatte Oberflächen auf vorhandenen Untergründen wie Betonestrich, Keramikfliesen und Gipsplatten herstellen kann. Mit Mikrozement können Architekten und Innenarchitekten das Aussehen von Beton an Stellen bringen, an denen dies sonst nicht möglich wäre. Wenn du mehr wissen willst, klicke einfach hier : https://www.bodentrik.de/mikrozement-beton-cire-bodentrik/ . Das grundlegende Mikrozement-System besteht aus einer Grundierung, einem gebrauchsfertigen flüssigen Mikrozement und einer Versiegelung, die verhindert, dass Schmutz und Wasser auf die Oberfläche gelangen. Nach dem, was ich gesehen habe, kann ich sagen, dass Mikrozement aufgrund seiner Eigenschaften und seines einzigartigen Aussehens sowohl für Privathäuser als auch für öffentliche Räume geeignet ist. Es ist ein sehr nützliches Material, um neue Dinge zu bauen und alte Dinge zu reparieren. Ich bin sicher, du wirst es nicht bereuen, wenn du ihn verwendest.

Antwort
Thession
Beiträge: 7
(@thession)
Active Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren

Grüße, bevor ich mein altes Bad renoviert habe, wusste ich auch nicht viel über Mikrozement. Ich mochte keine Fliesen, also habe ich nach etwas anderem gesucht und bin auf Mikrozement gestoßen. Mikrozement, auch Mikrobeton genannt, ist ein dekorativer, farbiger Mikromörtel, mit dem man glatte Oberflächen auf vorhandenen Untergründen wie Betonestrich, Keramikfliesen und Gipsplatten herstellen kann. Mit Mikrozement können Architekten und Innenarchitekten das Aussehen von Beton an Stellen bringen, an denen dies sonst nicht möglich wäre. Wenn du mehr wissen willst, klicke einfach hier : https://www.bodentrik.de/mikrozement-beton-cire-bodentrik/ . Das grundlegende Mikrozement-System besteht aus einer Grundierung, einem gebrauchsfertigen flüssigen Mikrozement und einer Versiegelung, die verhindert, dass Schmutz und Wasser auf die Oberfläche gelangen. Nach dem, was ich gesehen habe, kann ich sagen, dass Mikrozement aufgrund seiner Eigenschaften und seines einzigartigen Aussehens sowohl für Privathäuser als auch für öffentliche Räume geeignet ist. Es ist ein sehr nützliches Material, um neue Dinge zu bauen und alte Dinge zu reparieren. Ich bin sicher, du wirst es nicht bereuen, wenn du ihn verwendest.

Antwort
Teilen: